Wissenschaftstage Tegernsee - Natur & Technik erleben und begreifen Zur Startseite der Wissenschaftstage Tegernsee 11. bis 13. November 2005 Physik - vertändlich für jeden

Rahmenprogramm 2005
Partner und Sponsoren 2005
Rückblick 2005

Ob Mitmachexperimente oder Handystrahlen, GPS-Navigation oder Spielzeug, Albert Einstein oder das Weltall – Physik betrifft jeden.

Auch in diesem Jahr, dem bundesweiten Einsteinjahr“, bieten die Wissenschaftstage Tegernsee allgemein verständliche Vorträge, Führungen, Exkursionen und Gespräche mit Fachleuten.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Wir bedanken uns bei den ehrenamtlich mitwirkenden Wissenschaftlern und bei unseren Sponsoren.

Freitag, 11. November

14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Fraunhofer-Institut für Bauphysik, Holzkirchen

Details zur Besichtigung des Fraunhofer-Institus für Bauphysik, Holzkirchen Besichtigung des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik, Holzkirchen

Prof. Klaus Sedlbauer
Leiter des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik Holzkirchen
Fraunhofer-Straße 19, Valley, Oberlaindern

Hinfahrt mit Privat-PKW

Voranmeldung erforderlich

19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Eröffnungsveranstaltung

Begrüßungen:

Peter Janssen, 1. Bürgermeister Tegernsee

Dr. Marc-Denis Weitze, Initiative Wissenschaftstage Tegernsee“

Prof. Büger mit Requisiten seiner Spiele mit Physik Details zu den physikalischen Spielen mit Prof. Bürger Spiele mit Physik

Experimentalvortrag

Prof. Wolfgang Bürger
Universität Karlsruhe

Details zu den Mitmach-Experimenten des Science-Lab
Mitmachexperimente

Ein Apfel erzeugt elektrischen Strom Silvia Haubs, Stefanie Dunkl
Science-Lab, Tegernsee

Bücherausstellung

Brigitte Wolski
Ludwig-Thoma Buchhandlung, Tegernsee

Tegernseer Schloss, Barocksaal, Eingang Ostseite / Gymnasium, Schlossplatz 1c


Samstag, 12. November

10:00 Uhr - 12:30 Uhr
jeweils zur vollen Stunde

Ein Tischtennisball tanzt im Luftstrahl eines Föns

Details zu den Mitmach-Experimenten des Science-Lab Mitmachexperimente des Science-Lab“ für Kinder von 4 - 8 Jahren

Silvia Haubs, Stefanie Dunkl
Science-Lab, Tegernsee

Haus des Gastes, Hauptstr. 2, Tegernsee

Voranmeldung erforderlich

16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Orientierungsübung mit dem GPS-Gerät

Details zum Vortrag über GPS mit Dr. HausamannMit Einstein in den Bergen:
Grundlagen, Alltagsanwendungen und Perspektiven der Satellitennavigation

Vortrag und Vorführungen mit

Dr. Dieter Hausamann
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Oberpfaffenhofen

Schloss Tegernsee, Eingang Ostseite, Schlossplatz 1c

20:00 Uhr - 21:30 Uhr
Titelbild der  Einstein-Biographie von Armin Hermann

Details zum Vortrag von Prof. Hermann über Albert EinsteinAlbert Einstein - Kultfigur des 20. Jahrhunderts

Vortrag von

Prof. Armin Hermann
Universität Stuttgart

Haus des Gastes, Hauptstr. 2, Tegernsee


Sonntag, 13. November

15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Unser Bild vom Universum

Vorträge in Kooperation mit der Tagungsstätte der Max-Planck-Gesellschaft

Weltraum-Motiv (ESA) Details zum Vortrag von Prof. Hillebrandt über Anfang und Ende des Universums Vom Anfang und Ende des Universums

Prof. Wolfgang Hillebrandt
Max-Planck-Institut für Astrophysik, Garching

Holzschnitt: Forscher durchstößt die Himmelskugel Details zum Vortrag von Prof. Teichmann über den Wandel der Weltbilder Wandel der Weltbilder

Prof. Jürgen Teichmann
Deutsches Museum, München

MPG-Tagungsstätte Schloss Ringberg am Tegernsee
Bustransfer ab Bushaltestelle Gymnasium Tegernsee, Abfahrt 14:30 Uhr, Rückkehr gegen 17:30 Uhr

Voranmeldung erforderlich

19:00 Uhr - 21:00 Uhr Alltägliche Nutzung des Mobilfunk

Details zur Veranstaltung über die Risiken des MobilfunksStrahlungsrisiken durch mobile Telefonie ?
Fakten und Ängste

Dipl.-Ing. Günther Liebl
Lehrstuhl für Nachrichtentechnik, TU München

Prof. Otto Petrowicz
Lehrstuhl für Experimentelle Onkologie und Therapieforschung, TU München

Ludwig-Thoma-Saal, Rosenstr. 5, Tegernsee


Zusatzprogramm 2005

Donnerstag
27.10., 3.11., 10.11.2005
Darstellung des Lichtkegels in der Raumzeit mit Vergangenheit und Zukunft

Details zur Vortragsreihe von Hans-Herbert Perlinger zur Relativitätstheorie Einstein und der Umbruch des Weltbildes:
Von der klassischen Physik zur Relativitätstheorie

Vortragsreihe mit

Hans-Herbert Perlinger
Tegernsee

Vhs Tegernsee / Rottach-Egern / Kreuth, Max-Josef-Str. 13, Tegernsee
Anmeldung erbeten

Frühjahr 2006

GPS-Exkursion

VHS und Deutscher Alpenverein

Vhs Tegernsee / Rottach-Egern / Kreuth, Max-Josef-Str. 13, Tegernsee
DAV Sektion Tegernsee
Anmeldung erbeten

Freitag
11. November, 2005
vormittags
Experiment mit Unterdruck in einem Glas

Details zu den Mitmach-Experimenten des Science-Lab Mitmachexperimente des Science-Lab“ in der Grundschule Tegernsee

Silvia Haubs, Stefanie Dunkl
Science-Lab, Tegernsee

Für Schülerinnen und Schüler der Grundschule Tegernsee